Elisabeth

Elizabeth ist ein fröhliches und lustiges fünfjähriges Mädchen, das immer bereit für ein Abenteuer ist. Mit ihrem ansteckenden Lächeln (und den Grübchen) findet sie überall Freunde. Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind Spielen im Freien, Schwimmen und Kunst. Sie spricht nur begrenzt, sagt aber jeden Tag mehr Worte. Derzeit benutzt sie ein AAC-Gerät in der Schule und kennt eine Gebärdensprache. Sie besucht ein spezielles akademisches Programm in unserem örtlichen Schulbezirk und integriert sich täglich in ein typisches Klassenzimmer.

Nachdem Elizabeths globale und kognitive Verzögerungen deutlicher wurden, wurde bei ihr im Alter von vier Jahren das DDX3X-Syndrom diagnostiziert. Während die Diagnose anfangs schockierend war, sind wir so glücklich, Elizabeth zu haben - sie bringt uns unendliche Freude. Jeden Tag überrascht sie uns mit etwas Neuem, das sie lernt, und wir glauben, dass es keine Grenzen für das gibt, was sie kann in ihrem Leben erreichen.